Blog




18.02.2017 Begleitprogramm im Stuttgarter Rathaus zur Tagung "Bezahlbar Wohnen". Als Duo aus Stuttgart sind wir mit diesem Thema natürlich bestens vertraut und persönlich konfrontiert. Gar keine Frage, dass wir da gerne aufgetreten sind!




10.12.2016 Teilnahme Finale Deutscher Rock und Pop Preis 2016. Ein Ort, an dem sich viele unerfüllte Sehnsüchte, Träume(r) und Selfmade-Musiker versammeln. Teilweise war(en) auch richtig gute Musik(er) vertreten, welche sich jedoch in falscher Erwartung eines "richtigen Wettbewerbs" hierher verirrt zu haben schien(en). Gemessen an dem Resultat der letztendlichen Preisträger konnten Musiker jedenfalls nicht erwarten, dass ausschließlich die musikalische Qualität als Maßstab für die preisverleihende Jury ausschlaggebend sei.
Rein nach dem Motto: "dabei sein ist alles", haben wir die Zeit dennoch gut verbracht und an der Show teilgenommen. Es war jedenfalls die bisher größte Bühne, auf der wir aufgetreten sind und daher die Erfahrung wert. Nicht zuletzt bleibt zu erwähnen, dass wir neue interessante Kontakte knüpfen konnten - und am wichtigsten - viel gelacht haben!




Die Bearbeitung der neuen Aufnahmen sind weit fortgeschritten und unser zweites Album wird wohl bald fertig sein. Wir freuen uns wie auf Weihnachten.







07.04.2016 Kunstverein in Fellbach. Ganz sicher ein Ort, an dem man Kunst zu schätzen weiß. Ein überwältigendes Publikum und sehr inspirierende Künstlerbegegnungen.




16.03.2016 Sudhaus in Tübingen. Wir konnten an unsere letzte positive Erfahrung nahtlos anknüpfen. Auf jeden Fall eine Bühne auf der wir gerne spielen.




09.03.2016 ein spontaner Auftritt im Alten Amtsgericht in Böblingen. Alte bekannte Gesichter.



19.01.2016 Schönaicher Fürst in Böblingen. Wir hatten einen gelungenen Auftritt. Einzig der Moderator Wolfgang Selje hat angemerkt, dass wir keine deutschsprachigen Texte anbieten. Deutsche Texte? Mal sehen was daraus noch wird ?!



21.12.2015 Roxy in Ulm. Die größte Open Stage in Deutschland? Ausverkaufte Halle mit über 500 Zuschauern. Wir waren überwältigt und hatten das Gefühl zu fliegen...




11.11.2015 Oblomov in Berlin. Die Aufnahmen sind im Kasten. Ein spontaner Auftritt im Oblomov hat unseren Berlinaufenthalt abgerundet.




09.11. - 11.11.2015: wir fahren nach Berlin. Nachdem wir unser aktuelles Songmaterial ausgefeilt und geprobt haben, sind wir nun bereit die Werke im Studio aufzunehmen. Es geht wieder zur Klangebene von Ingvo Clauder, dem genialen Bandcoach und Musiker für alle Richtungen und Lebenssituationen... Wir freuen uns drauf!



15.08.2015 Brückenhaus in Ludwigsburg. Geplant war ein Konzert unter offenem Himmel. Aber das Wetter hat nicht mitgemacht. Im Ergebnis hatten wir einen schönen Auftritt mit eher ruhiger Stimmung und interessierten Zuhörern.



21.07.2015 Biergarten Schwanen in Waiblingen. Das war heiß!







22.05.2015 im Jugendcafe Eningen. Das war schön: Inspirierende und bewegende Künstlerbegegnungen gepaart mit musikbegeistertem und mitmach-gewilltem Publikum. Auf jeden Fall eine Empfehlung wert!




16.05.2015. Eigentlich hätten wir im Blaustern Timbales in Stuttgart-Hofen spielen wollen. Es scheint jedoch so, dass man im Timbales wirklich von einem anderen Stern kommt. Einem ausgerufenen Alternativprogramm tat dies aber keinen Abbruch, sodass dennoch ein intimer Abend im Kreise einiger Interessierter gelang, welche der kurzfristigen Konzertumleitung in den stuttgarter Osten gefolgt waren.
Ein begnadeter Kameramann war auch da und hat uns genauer auf die Finger geschaut. Auf das Ergebnis darf mann gespannt sein.



26.03.2015, Kulturzentrum Dieselstrasse in Esslingen. Song-Slammen mit Häns Dämpf. Ein Erlebnis von lustig über musikalisch bis poetisch. Die Esslinger waren ein aufmerksames und aufgeschlossenes Publikum. Danke an alle.





10.03.2015, franzK in Reutlingen. Eine sehr schöne Bühne und ein aufgeschlossenes Publikum. Wer käme da nicht gerne wieder!






Auftritt 28.02.2015, Blaustern Timbales: Dank der treuen Zuhörer haben wir viele positive Impulse mitgenommen. Es war schön euch alle zu sehen!







Ein schöner Abend im Blauen Haus in Böblingen (20.02.2015): wir danken dem stimmungsgeladenen Publikum, das uns getragen und "mitgefiebert" hat.







Coming up: Konzert im Blaustern Timbales. Carlos Santanas Ex-Percussionist betreibt einen schönen Laden in Stuttgart-Hofen und lädt zum kulinarisch-musikalischen Event am Samstag den 28. Februar 2015, ab 20 Uhr.
www.timbales.de/








Nach vielen Proben und Auftritten haben wir uns nun ins Studio begeben und einen musikalischen Zwischenstand auf Tonträger gebracht. Von genialer künstlerischer Unterstützung war Ingvo Clauder mit seiner "Klangebene", der ausser erfolgreich durchgeführten Aufnahmen und dem abschließenden Mastering noch weitaus mehr zum Gelingen beigetragen hat. Einen ganz besonderen Dank!
de-de.facebook.com/pages/klangebene


Blaues Haus, Böblingen am 20.02.2015

www.kulturbh.de/

Wir freuen uns auf unseren nächsten Auftritt im Verein Kulturnetzwerk Blaues Haus. Beginn ist um 21.00 Uhr.

Auszug aus www.szbz.de/nachrichten/artikel :
„Wohnzimmer BB“ heißt die neue Konzertreihe, die sich Patrick Auer ausgedacht hat. Viermal pro Jahr sollen dabei junge Bands und Musiker unplugged ihr Können unter Beweis stellen. „Die Qualität der auftretenden Künstler spielt im Blauen Haus eine große Rolle“, sagt Patrick Auer: „Es lag nahe, diese Qualität mit Unplugged-Konzerten zu unterstreichen.“ Mit der Förderung junger, regionaler Bands solle außerdem ein junges Publikum angesprochen werden, ergänzt Gabriele Branz.
Auszug aus www.regioactive.de/konzert/freitag-20-02-2015 :
OPEN TUNE ist ein akustisches Singer-Songwriter-Projekt aus Stuttgart. In der Besetzung aus Gesang, Gitarre/Klavier und Bass spielt das Duo eigene Musik, die durch Kreativität den „Kampf gegen die drei Akkorde“ erst gar nicht aufkommen lässt. Der akustische Sound im Stile von percussive Folk mit Jazz- und Blueseinlagen bietet sowohl eingängige als auch ungewöhnliche Melodien und Rhythmen. Unterlegt mit poetischen Texten entstehen lebhafte, abwechslungsreiche und auch nachdenkliche Stücke, die das Publikum zum Zuhören animieren.



Sudhaus, Tübingen am 15.01.2015

www.sudhaus-tuebingen.de/

Die Bühne und die Stimmung waren außerordentlich. Die Technik hat uns gut betreut und auch dazu beigetragen, dass wir uns im Sudhaus sehr wohl gefühlt haben. Das fantastische Publikum haben wir in unser Herz geschlossen und nicht zuletzt wegen dem positiven Feedback würden wir gerne einmal wiederkommen. Leider haben wir es nicht geschafft unsere aktuelle CD beim Auftritt schon in den Händen zu halten. Wer Interesse hat darf uns gerne eine Mail schreiben, um noch nachträglich eins der limitierten Exemplare zu erlangen. Alles in allem ein gelungener open-tune-Abend.